anticache

Tag der Fakultät 2014

10.11.2014


Am 7. November 2014 fand der diesjährige „Tag der Elektrotechnik und Informationstechnik“ statt. Die Diplom- und Master (MSEI, MSPE und MSCE)-Absolventen des vergangenen Semesters sind beim diesjährigen Festakt geehrt worden. Die Promovierten des vergangenen Jahres kamen noch einmal an ihre alte Fakultät zurück und wurden feierlich geehrt und verabschiedet.

In der Festrede mit dem Titel „Das Satellitennavigationssystem Galileo“ erklärt Prof. sc.  nat. Christoph Günther die Entstehung und die aktuellen Herausforderungen des zivilen Satellitennavigationssystems.

Neben dem Festvortrag waren die Preisverleihungen das Highlight der Veranstaltung:

·         Kurt Fischer Promotions Preis:
Dr.-Ing. Adam Molin für seine Dissertation "Optimale ereignisbasierte Regelung mit Kommunikationsbeschränkungen"

·         Kurt Fischer-Absolventen Preis:
Petra Maier, M.Sc. für ihre Masterarbeit "A Loosely-Timed SystemC Model of a Linux SMP System with ARM cores emulated by QEMU"

·         Walter-Gademann-Preise:

o   Dr.-Ing. Simon Hawe für seine Dissertation "Learning Sparse Data Models via Geometric Optimization with Applications to Image Processing"

o   Rana Ali Amjad, M.Sc. für seine Masterarbeit "Algorithms for Simulation of Descrete Memoryless Sources"

o   Wolfgang Burger, B.Sc. für seine Bachelorarbeit "Position Based Visual Servoing for Dual-Arm Manipulation on the PR-2 Robot"

·         Rohde & Schwarz - Preis:
Dr.-Ing. Ahmed Mahmoud für seine Dissertation "Modelling and Design of Single-Molecule Devices"

·         Dr. Georg Spinner - Hochfrequenzpreis:
Dr.-Ing. Christoph Neumaier für seine Dissertation "Hochfrequenzkomponenten mit dispersionsoptimierten Wellenleitern für Leistungsanwendungen"

·         Dr. Wilhelmy Stiftungs Preis:
Dr.-Ing. Tom P. Giovanazzi für seine Dissertation "Prädiktives Leistungsmanagement in Fahrzeugbordnetzen"

 

Zu den Preisträgern aus vergangenen Jahren