anticache

Tag der Fakultät

02.11.2015


Am 30. Oktober 2015 fand der diesjährige „Tag der Elektrotechnik und Informationstechnik“ statt. Die Diplom- und Master (MSEI, MSPE und MSCE)-Absolventen des vergangenen Semesters sind beim diesjährigen Festakt geehrt worden. Die Promovierten des vergangenen Jahres kamen noch einmal an ihre alte Fakultät zurück und wurden feierlich geehrt und verabschiedet.

In der Festrede mit dem Titel „Robotics for our better quality of life“ überraschte Prof. Dr. Gordon Cheng mit einem humanoiden Roboter, der auf der Bühne auftrat.

Neben dem Festvortrag waren die Preisverleihungen das Highlight der Veranstaltung:

Kurt Fischer-Promotions-Preis:
Dr.-Ing. Veit Kleeberger
für seine Dissertation zum Thema "Resilient Cross Layer Design of Digital Integrated Circuits"

Walter-Gademann-Promotions-Preis:
Dr.-Ing. Vladimir Todorov für seine Dissertation zum Thema "On Application-Specific Network-on-Chip Synthesis and On-Ship Trace Debug"

Rohde & Schwarz - Preis:
Dr.-Ing. Philipp Mittendorfer
für seine Dissertation zum Thema "From a Multi-modal Intelligent Cell to a Self organizing Robotic Skin - Realizing Self and Enriching Robot Tactile Interaction"

Dr. Wilhelmy Stiftungs Preis:
Dr.-Ing. Stephan Breitkreutz-von Gamm
für seine Dissertation zum Thema "Perpendicular Nanomagnetic Logic: Digital Logic Circuits from Field-coupled Magnets "

Dr. Georg Spinner - Hochfrequenzpreis:
Dr.-Ing. Georg Schnattinger für seine Dissertation "Elektromagnetische Nahfeld- und Fernfeld-Bildgebungsverfahren basierend auf hierarchischen Felddarstellungen“

Dozentenpreis der Fachschaft (Hochschullehrer):
Prof. Dr. sc. techn. Gerhard Kramer
vom Lehrstuhl für Nachrichtentechnik

Dozentenpreis der Fachschaft (Assistenten):
Dipl.-Ing. Tobias Fehenberger vom Lehrstuhl für Nachrichtentechnik


Zu den Preisträgern aus vergangenen Jahren