anticache

Vorstellung der Ergebnisse aus dem Projekt SIBASE

11.11.2016


Drei Jahre intensiver Forschungstätigkeit im Rahmen des Projektes SIBASE (Sicherheitsbaukasten für sichere eingebettete Systeme) sind abgeschlossen. Die SIBASE-Partner, das Zentrum Digitalisierung.Bayern und das Sicherheitsnetzwerk München laden Sie herzlich zur Vorstellung der Ergebnisse ein!

“Sichere eingebettete Systeme – Ergebnisse aus dem Projekt SIBASE”

am 23.11.2016
von 9:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Vorhölzer Forum, Technische Universität München, Arcisstraße 21, 80333 München

Im Fokus des seit August 2013 vom BMBF geförderten Projektes steht die Erforschung von Lösungen für sichere eingebettete Systeme. Im Projekt werden in Demonstratoren besonders Anwendungen wie Industrie-Vernetzung, Smart Grid, Avionik und Automotive betrachtet. Die Lösungen sind auch auf andere Domänen übertragbar.

 

Weitere Informationen