anticache

Prof. Cheng IEEE Fellow

01.12.2016


Prof. Gordon Cheng vom Lehrstuhl für Kognitive Systeme ist IEEE Fellow 2017. IEEE Fellow ist ein besonderer Mitgliederstatus des Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE). Diese Ehrenmitgliedschaft wird durch den IEEE-Verwaltungsrat an Personen mit außergewöhnlichen Leistungen in einem Interessenbereich der IEEE vergeben. Die jährliche Anzahl der Neuernennungen überschreitet nie ein Promille der insgesamt stimmberechtigten Institutsmitglieder. Besonders geehrt wird Prof. Cheng "for contributions in humanoid robotic systems and neurorobotics". 

Das Institute of Electrical and Electronics Engineers ist ein weltweiter Berufsverband von Ingenieuren hauptsächlich aus den Bereichen Elektrotechnik und Informationstechnik mit juristischem Sitz in New York City und Betriebszentrale in Piscataway, New Jersey. Er ist Veranstalter von Fachtagungen, Herausgeber diverser Fachzeitschriften und bildet Gremien für die Standardisierung von Techniken, Hardware und Software. Wissenschaftlichen Beiträgen in Zeitschriften oder zu Konferenzen des IEEE wird im Allgemeinen eine besonders hohe fachliche Güte unterstellt. Mit Veröffentlichungen wie der Zeitschrift IEEE Spectrum setzt sich die Organisation auch für eine fachübergreifende Information und die Diskussion der gesellschaftlichen Auswirkungen neuer Technologien ein. Das IEEE ist im Jahr 2014 mit mehr als 430.000 Mitgliedern in über 160 Ländern der größte technische Berufsverband der Welt.