anticache

Ernst-Blickle-Studienpreis für Daniel Schiessl

15.03.2017


Daniel Schiessl, ehemaliger Student an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, hat den Ernst-Blickle-Studienpreis 2016 gewonnen. Der mit 2.500 Euro dotierte Preis wird jährlich vom Vorstand der SEW-EURODRIVE-Stiftung an Masteranden und Diplomanden aus den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften verliehen. Der Nominierungsvorschlag kam von Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Alexander W. Koch, Inhaber des Lehrstuhls für Messsystem- und Sensortechnik an der Fakultät EI.