Herzlich willkommen bei MIX

Mentoring for International eXchange Students!

Über MIX

MIX Mentorenprogramm an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Im Juli 2009 wurde das MIX Mentorenprogramm von Studierenden der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik gegründet, mit dem Ziel jedem Gaststudierenden* einen  Mentor an die Seite zu stellen, der ihn in seinem Studienjahr an der TUM betreut. Aufgaben des Mentors sind zum Beispiel:

  • Fragen zum Studium an der TUM beantworten
  • Das TU Hochschulsystem erklären
  • Die verschiedenen Campus-Standorte zeigen
  • Bei der Wohnungssuche behilflich sein
  • Unterstützung bei Behördengängen
  • Einführen in das Studentenleben in München

Neben Fragen, die das Studium betreffen, soll der persönliche Kontakt zu den Gaststudierenden aufgebaut werden. Damit soll Ihnen auch die Möglichkeit gegeben werden ihre Deutschkenntnisse zu verbessern, sowie die deutsche Kultur besser kennen zu lernen.

Zu Beginn des Studienjahrs findet ein "Get-together" statt, bei dem sich Mentor und Mentee kennenlernen können. Zudem findet einmal im Monat ein internationaler Stammtisch im Vorhoelzer Forum statt.

Zur Online-Bewerbung

Für das Mentorenprogramm kann sich jede/r ordentlich eingetragene Studentin und Student der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik bewerben.

Eine Benachrichtigung über die Zuteilung erfolgt Ende Juli für das Wintersemester und Ende Januar für das Sommersemester. In jedem Semester findet eine Einführungsveranstaltung für die neuen Mentoren statt. Informationen zu Zeit und Ort der Veranstaltung erhalten die Mentoren per E-Mail.

Sie sollten für Ihren Mentee ab Anfang Oktober, beziehungsweise ab Anfang April zur Verfügung stehen, da ab diesem Zeitpunkt die Anreise der internationalen Austauschstudenten beginnt.

Im Bewerbungsverfahren im Rahmen von Erasmus/TUMexchange, sowie bei Fakultätspartnerschaften, wird die erfolgreiche Betreuung eines Austauschstudierenden berücksichtigt.

Das Bewerbungsformular finden Sie hier.