Angebote für Schülerinnen und Schüler



Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer der Fächer Mathematik/Physik sowie für Q-Stufenbetreuerinnen und -betreuer am 28.04.2017

Ziel der Veranstaltung ist es, einen Einblick in die spannende und vielfältige Welt der Elektrotechnik und Informationstechnik zu geben. Professorinnen und Professoren erklären aktuelle Themen und Trends in Forschung und Entwicklung.        

14:00-14:45
Die Fakultät EI (Prof. Dr. sc. techn. Andreas Herkersdorf, Studiendekan der Fakultät EI)

  • Themen und Schwerpunkte in der Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Studienmöglichkeiten und Interessantes zum Studium
  • Neue Lehrstühle und Professuren sowie ein Kurzeinblick in deren Forschung      

14:45-15:20
Energie – Herausforderungen für die Zukunft (Prof. Dr.-Ing. Andreas Jossen)

  • Überblick über aktuelle Herausforderungen in der Energietechnik
  • Aktuelle Forschung im Bereich der Elektrischen Energiespeichertechnik

---- KURZE KAFFEEPAUSE ----

15:40-16:15
Einblick in ein studentisches Projekt aus dem Bereich Elektromobilität (Prof. Dr.-Ing. Hans-Georg Herzog)

  • Einführung in studentische Hands-on-Projekte an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Einblick in das aktuelle Labor des studentischen Projekts „eCARus – Studierende bauen ein Elektrofahrzeug“

Optional: ab 16:15
Besuch des Abschlusswettbewerbs von „Schüler bauen Roboter“ (Prof. Dr.-Ing. Klaus Diepold)

Die Anmeldung erfolgt bis zum 25.04.2017 über die Fortbildungsdatenbank FIBS (Fortbildung in bayerischen Schulen) unter https://fibs.alp.dillingen.de/.

Für Rückfragen und weitere Informationen: schule(at)ei.tum.de

Studier's doch! EI in einer Woche.

In der Woche vom 30. Oktober bis 03. November 2017 (bayerische Herbstferien) bietet die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (EI) erstmalig ein Schnupperstudium für Studieninteressierte an. Studier’s doch! EI in einer Woche. richtet sich sowohl an Schülerinnen und Schüler ab der 10. Jahrgangsstufe als auch an beruflich Qualifizierte, die sich für ein Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität München (TUM) interessieren. Das einwöchige Schnupperstudium bietet die Möglichkeit, die Fakultät kennenzulernen und eine genauere Vorstellung vom Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik zu erhalten. Die Veranstaltung findet am Stammgelände der TUM in der Münchner Innenstadt statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zur Online-Bewerbung geht es hier. Bewerbungsschluss: 15. Oktober 2017.

Für Rückfragen und weitere Informationen: schule(at)ei.tum.de.

Neues Robotik-Projekt "Schüler bauen Roboter"

Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (EI) der TUM bietet interessierten Schulgruppen (ab Jahrgangsstufe 10) die Möglichkeit, ihre eigenen Roboter zu konstruieren und zu programmieren. Die Schülerinnen und Schüler bewältigen eine vorgegebene Projektaufgabe und treten dann in einem Wettbewerb gegen andere Schulgruppen an. Während der kompletten Projektlaufzeit werden die einzelnen Gruppen eng von EI-Studierenden begleitet und unterstützt. Allen teilnehmenden Gruppen werden die Grundmodule (z.B. Motortreiber, zentrale Steuereinheit, etc.) sowie ein kleines Budget für individuelle Anschaffungen zur Verfügung gestellt.

Der aktuelle Projektdurchlauf ist im November 2016 gestartet. Die Aufgabe in diesem Schuljahr: Ein Roboter, der sich selbstständig durch den Verkehrsdschungel hangeln kann und dabei auch noch eine gute Figur macht. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung präsentieren die Schulgruppen ihre Roboter und treten in einem Wettbewerb gegeneinander an; eine Jury kürt das Siegerteam. Der Projektabschluss des aktuellen Durchlaufs findet am 28. April 2017 ab 15 Uhr im Seminarraum N1135 am Nordgelände der TUM statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Schülerinnen-Workshops im Sommersemester 2017

Wie baut man einen Elektromotor? Und wie funktioniert eine Solaranlage? Wer das schon immer wissen wollte, hat bei den Schülerinnen-Workshops die Chance, mehr darüber zu erfahren. Die Workshops sind offen für Schülerinnen ab der 9. Jahrgangsstufe, die einen ersten Einblick in die Elektrotechnik und Informationstechnik bekommen wollen. Die Teilnahme ist kostenlos und wird mit Zertifikat abgeschlossen. Die Veranstaltungen finden jeweils von 14:30 bis 16:30 Uhr am Stammgelände der Technischen Universität München (Innenstadt) statt. Projektdurchführende ist eine Studentin, die neben der Projektarbeit auch alle Fragen rund um das Studium beantworten kann.

10.05.2017   Wie funktioniert eine Solaranalage?

19.06.2017   Wie baut man einen Elektromotor?

12.07.2017   Der elektrische Würfel

Anmeldung und Rückfragen per E-Mail an schule(at)ei.tum.de. Individuelle Gruppentermine sind auf Anfrage möglich.

EI-Orientierungstage im Sommersemester 2017

Ist Elektrotechnik und Informationstechnik an der TUM wirklich das richtige Studium für mich? Wer sich diese Frage stellt, ist beim EI-Orientierungstag genau richtig. In regelmäßigen Abständen haben Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die Möglichkeit, Uniluft zu schnuppern und einen Nachmittag lang eine Studentin oder einen Studenten zu begleiten. Neben allgemeinen Infos zum Studium und einer Führung über den Campus dürfen alle Interessierten in einer Erstsemester-Vorlesung vorbeischauen.

Die Termine für das Sommersemester 2017 werden Anfang April bekanntgegeben.

Anmeldung und Rückfragen per E-Mail an schule(at)ei.tum.de.

Besuche von Schulklassen

Interessierte Schulklassen können jederzeit gerne die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik und die zugehörigen Lehrstühle und Fachgebiete besuchen. Zum Beispiel können wir Blitze in der Hochspannungshalle bestaunen, den Akkukasten eines Elektroautos auseinander nehmen oder Roboter beim Fußballspielen anfeuern. Je nach individuellem Interesse der Besuchergruppe stellen wir gemeinsam einen Zeitplan zusammen.

Anmeldung und Rückfragen per E-Mail an schule(at)ei.tum.de.