Studienanfänger

Semestereinführung Masterstudierende

Für alle neuen Studierenden des Masterstudiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik findet am letzten Freitag der Semesterferien der Masterinfotag statt. Im Verlauf des Vormittages werden wir Ihnen wichtige Hinweise zu Ihrem Studium geben und ein Ansprechpartner der Fakultät wird für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

  • Zeit: Freitag, 13. Oktober 2017, 9:00 Uhr
  • Dauer: etwa 3 Stunden
  • Ort: Hörsaal N0314

Semestereinführung Bachelorstudierende

Zu Beginn des Wintersemesters gibt es jedes Jahr eine Einführungsveranstaltung für Bachelorstudierende. Für das Wintersemester 2017/18 findet die Erstsemestereinführung am ersten Vorlesungstag, den 16.10.2017, und am 2. Vorlesungstag, den 17.10.2017, im Hörsaal 1200 (Carl von Linde-Hörsaal) statt.

Vorläufiges Programm:

  • Begrüßung durch Dekan, Studiendekan und Fachschaft
  • Studieren an der TUM
  • Extracurriculäre Angebote
  • Wahl des Erstsemestersprechers
  • Erste Vorlesung
  • Campusführungen
  • Skriptenverkauf

Alle Immatrikulierten erhalten eine Einladung per E-Mail (zu beachten: Mit der Immatrikulation erhalten Sie eine TUM E-Mail-Adresse. Mit den Nutzungsbedingungen der IT-Systeme der TUM bestätigen Sie, dass Sie diese auch abrufen. Bitte konfigurieren Sie daher den Abruf bzw. die Weiterleitung entsprechend rechtzeitig.).

Vorkurs Mathematik

In Zusammenarbeit mit der Fakultät für Mathematik bietet die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik auch in diesem Studienjahr wieder einen Vorkurs Mathematik an. Im Rahmen dieses Vorkurses wird die Oberstufen-Mathematik unter dem Gesichtspunkt eines einfachen Einstiegs in das Studium wiederholt. Darüber hinaus gibt es in kleinen Übungsgruppen die Möglichkeit, von der Erfahrung Studierender in höheren Semestern zu profitieren.

Der Vorkurs Mathematik findet vor Vorlesungsbeginn (26.09.2017 bis 13.10.2017) statt. Eine Anmeldung ist notwendig. Weitere Informationen und das Formular zur Anmeldung finden Sie auf der speziell eingerichteten Vorkurs-Seite. Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur anmelden können, nachdem das Immatrikulationsamt Ihre Unterlagen als vollständig in TUMonline verbucht hat, der Studienplatz angenommen wurde und die Semesterbeiträge bezahlt wurden.

Die Teilnahme am Mathematik Vorkurs ist freiwillig und nicht zwingende Voraussetzung für die Aufnahme eines Studiums der Elektrotechnik und Informationstechnik.

Allgemeine Informationen für Erstsemester

Wie findet man ein Zimmer, was muss vor Studienbeginn noch alles erledigt werden und wer kann weiterhelfen?

Um Ihnen den Studieneinstieg abseits der studiengangsspezifischen Themen zu erleichtern, hat das Studierenden Service Zentrum alles Wissenswerte zu den wichtigsten Themen zusammengestellt.

Stundenplan

Ihren Stundenplan können Sie als PDF herunterladen.

Ergänzungen, beispielsweise Tutorien, können Sie über das Studienplantool der Fakultät EI zusammenstellen.

Zur Orientierung auf dem Campus stellt die TUM den Roomfinder-Service sowie die Navvis Campus Map (eine Ausgründung der TUM) zur Verfügung. Die Vorlesungen und Übungen des ersten Semesters finden im Hörsaal 1200 (Carl von Linde Hörsaal) statt.

Studienführer

Der Studienführer zum Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik enthält alle Informationen zum Studienmodell und zu den Studieninhalten. Neben einer Beschreibung der Elektrotechnik und Informationstechnik mit verschiedenen Ausrichtungen finden Sie darin Informationen zu Ihrem Studienplan, zu Formalitäten und Abläufen. Der Studienführer für den Studienbeginn 2017/18 wird kurz vor Vorlesungsbeginn bereitgestellt. Unter dem folgenden Link ist noch der Studienführer des Vorjahres erhältlich. Der aktuelle Studienführer wird in gedruckter Form Bestandteil der vom Studiendekanat herausgegebenen Erstsemesterpakete sein.

Studienführer WS 2017/18

Fachschaft der Elektrotechnik und Informationstechnik

Mit diversen Projekten und Arbeitsgruppen trägt die Fachschaft der Elektrotechnik und Informationstechnik zu einem studentenfreundlichen Studium bei. Neben dem Verkauf von Skripten oder einem Druckservice für Abschlussarbeiten hat die Fachschaft auch ein kostenloses E-Lab eingerichtet, das Studierenden für die Verwirklichung eigener elektronischer Projekte zur Verfügung steht. In verschiedenen Arbeitsgruppen haben Studierende zudem die Möglichkeit, sich selbst aktiv in der Fachschaft zu beteiligen.

Auswirkungen des Umzugs der Fakultät nach Garching auf die Lehre

Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik wird in den kommenden Jahren in mehreren Abschnitten von der Innenstadt auf den TUM-Campus Garching verlegt. Im ersten Bauabschnitt, dessen Fertigstellung ca. 2020 vorgesehen ist, werden vorwiegend Lehrstühle und Professuren des Kompetenzzentrums (CoC) Elektronische, Optoelektronische und Hybride Bauelemente den Standort wechseln.

Auch nach dem ersten Bauabschnitt werden die Lehrveranstaltungen der Fakultät vorwiegend am Standort Innenstadt stattfinden, lediglich einzelne Lehrveranstaltungen im Wahlbereich der im umziehenden CoC zusammengeschlossenen Dozenten werden nach Fertigstellung des ersten Bauabschnitts in Garching stattfinden. Insbesondere die Pflichtveranstaltungen des Bachelorstudiengangs bleiben langfristig in der Innenstadt.

Die Pflichtveranstaltungen sowie das gesamte Wahlangebot werden erst nach der Errichtung des Hörsaalkomplexes ab dem zweiten Bauabschnitt (voraussichtlich nach 2025) an den Standort Garching verlegt.

Aktuelle Studierende sowie Studienanfänger des Studienjahres 2017/18 werden ihr Studium nahezu vollständig am Standort Innenstadt bestreiten.

Die aktuellen Informationen zu den Planungen sind auf einer Sonderseite zusammengefasst:

Umzug nach Garching

Anlaufstellen

Bei Fragen zur Studienorganisation: Studienberatung
Bei allen sonstigen Fragen und Problemen: Studiendekanat
Formale Fragen zur Immatrikulation bitte per E-Mail an studium(at)tum.de