Hauptseminar Audio-Informationsverarbeitung

Dozent:
Assistenten: Dr. Ľuboš Hládek und AIP-Mitarbeiter
Turnus: Sommersemester
Zielgruppe: Wahlmodul Hauptseminar, Master EI, EI7764
ECTS: 5
Umfang: 2 SWS
Prüfung: Bewerteter Vortrag und Diskussionsbeitrag, sowie schriftliche Ausarbeitung (Hausarbeit)
Zeit & Ort: Mittwoch,    14:00 Uhr - 15:30 Uhr, N0116
Termine: Das AIP-Hauptseminar findet im WS 19/20 nicht statt!

Inhalt

Wechselnde Schwerpunktthemen zu aktuellen Fragen aus der Audio-Informationsverarbeitung, beispielsweise zur Signalverarbeitung von Musik und Sprache, zur Psychoakustik, zu auditorischen Modellen oder zur Raumakustik.
Die Studenten arbeiten einen Vortrag zu einem ausgewählten Thema aus, tragen ihn vor und üben sich im Beantworten von Fragen ähnlich einer Konferenzsituation. Ziel des Seminars ist es, die Studierenden fachlich und insbesondere in Vortragstechniken und Literaturrecherche zu schulen. Material zum Themeneinstieg wird bereitgestellt, von dem aus vertiefend recherchiert werden soll. Dadurch lernen die Teilnehmer aktuelle Fragestellungen aus der Audio-Informationsverarbeitung kennen und sie schulen das Lesen von englischsprachigen wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Weiterhin erstellen die Studierenden eine schriftliche Ausarbeitung zum Vortragsthema, die zusammen mit den kommentierten Folien abgegeben und bewertet wird.