Psychoakustik und audiologische Anwendungen

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Bernhard U.Seeber, Dr. Ana Alves Pinto
Assistent: Dr. Ana Alves Pinto, Dr. Clara Hollomey
Turnus: Wintersemester
Zielgruppe: Wahlmodul zur fachlichen Vertiefung, Master EI
ECTS: 6
Umfang: 2/2/0 (Vorlesung/Übung/Praktika)
Sprache: Englisch
Prüfung: mündlich. Prüfungstermine und Einschreiblisten liegen in der Vorlesung aus. Kandiaten zur
Wiederholungsprüfung im Sommersemester kontaktieren uns bitte rechtzeitig für individuelle Prüfungstermine.
Zeit & Ort: Vorlesung: Dienstag, 09:45 - 11:15 Uhr, N3815
Übung: Dienstag, 11:30 - 13:00 Uhr, N3815
Termine: Vorlesungsbeginn am 15.10.2019; Übung ab 22.10.2019,
Keine Vorlesung am 12.11.2019 (stud. Vollversammlung)

Vorlesungsinhalt

  • Binaurales Hören: Grundlagen, binaurale Entmaskierung, Richtungshören, Bewegungswahrnehmung, Präzedenzeffekt, Modelle;
  • Schwerhörigkeit: Arten von Schwerhörigkeit, Frequenzauflösung, Maskierung und frequenzgruppenübergreifende Prozesse, Lautheit und Recruitment, zeitliche und spektrale Verarbeitung, Tonhöhenwahrnehmung, Modelle der peripheren Verarbeitung;
  • Sprachverstehen: Einflussgrößen, Modelle (Articulation Index, Speech Intelligibility Index), binaurales Sprachverstehen, Einfluss von Raumhall und Störschall auf das Sprachverstehen;
  • Auditorische Szenenanalyse;
  • Musikwahrnehmung: Harmonie, Konsonanz, Dissonanz;
  • Hörgeräte: Aufbau, Algorithmen;
  • Cochlea Implantate: Aufbau, Algorithmen, zeitliche und spektrale Auflösung, Sprachverstehen;

Übung

  • Methoden für Hörversuche und deren Auswertung;
  • Ethische Randbedingungen für die klinische Forschung mit Menschen;
  • Wörter- und Satztests für die Sprachaudiometrie;
  • Modellierung der auditorischen Verarbeitung (monaural, binaural, Sprache);
  • Anpassung von Hörgeräten und Cochlea Implantaten;
  • Audio-Demonstrationen.

Prüfungen

Es finden mündliche Prüfungen statt. Termine werden mitgeteilt. Jeder Student ist selbst dafür verantwortlich sich zusätzlich ordnungsgemäß beim Prüfungsamt anzumelden.

Weiterführende Literatur

J. Blauert Spatial Hearing. MIT Press, Cambridge MA, 1996.
H. Fastl , E. Zwicker Psychoacoustics - Facts and Models. Springer-Verlag, 3rd Edition, 2007.
D.M. Green, J.A. Swets Signal Detection Theory and Psychophysics. Peninsula Publishing, Los Altos Hills, Calif., USA, 1988.
N.A. Macmillan, C.D. Creelman Detection Theory: A User's Guide. Psychology Press, 2nd Edition, New York, London, 2009.
B.C.J. Moore An Introduction to the Psychology of Hearing. Emerald Group Publishing, 6th Edition, London, 2012.
E. Terhardt Akustische Kommunikation. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, 1998.
M. Zöllner, E. Zwicker Elektroakustik. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, korr. Nachdruck, 2003.