Ausgewählte Kapitel aus der Audio-Informationsverarbeitung

Dozent:
Assistent: Norbert Kolotzek, M.Sc. und AIP-Mitarbeiter
Turnus: Winter- und Sommersemester
Zielgruppe: Wahlmodul zur fachlichen Ergänzung (Master EI)
Doktorandenseminar
ECTS: 5
Umfang: 2 SWS
Prüfung: mündlich
Zeit & Ort: Donnerstag, 09:45 - 11:15 Uhr, N6507
Termine: Start am 17.10.2019 (Themenvergabe)

Inhalt

Das Seminar wendet sich an fortgeschrittene Studenten, Doktoranden und Post-Docs mit Schwerpunkt Audio-Informationsverarbeitung. Wissenschaftliche Veröffentlichungen zu aktuellen Themen aus der Audio-Informationsverarbeitung werden in einer kleinen Gruppe vorgestellt und umfangreich besprochen („Journal Club“). Jeder Teilnehmer stellt mindestens eine (normal zwei) Veröffentlichung vor und leitet die Diskussion. Um die Diskussion zu ermöglichen, ist das Material vor jedem Termin von jedem Teilnehmer vorab zu lesen. Der Fokus liegt auf dem Verständnis und der Diskussion des Inhalts. Die Teilnehmer lernen aktuelle Fragestellungen der Audio-Informationsverarbeitung kennen, schulen das Lesen von englischsprachigen wissenschaftlichen Veröffentlichungen und üben sich in der wissenschaftlichen Diskussion sowie der Diskussionsleitung.

Voraussetzung: Vorlesung Psychoakustik und audiologische Anwendungen

Jeder Student ist selbst verantwortlich, sich für die Prüfung in TUMOnline anzumelden.

Anmeldung

Die Anmeldung zum Seminar Audio-Informationsverarbeitung erfolgt über TUM-Online.