Aktuelle Informationen des Studiendekans

Wintersemester 2020/2021 (Stand 17.02.2021)

Update 17.02.2021: Information zu den Prüfungsformaten

Update 02.02.2021: Präsenzprüfungen unter Einhaltung der bestehenden Hygienevorschriften sind nur noch für bis zu ca. 40 Prüflingen möglich. Geplante Präsenzprüfungen mit mehr Teilnehmenden werden entweder auf ein Online-Format umgestellt oder verschoben. Sollten Sie von einem Wechsel des Prüfungsformats betroffen sein, werden Sie bis spätestens 2 Wochen vor Prüfungstermin per E-Mail über die Vorgehensweise durch Ihren Prüfer bzw. das Studiendekanat EI informiert.

Leider müssen wir im Moment alle Studierenden wegen der Corona Pandemie und den deshalb geltenden Sicherheitsvorschriften bitten, von einem persönlichen Besuch in unseren Serviceeinheiten abzusehen. Stattdessen bitten wir Sie freundlich uns per E-Mail oder per Telefon (Mo bis Fr von 9-12 Uhr und 13-16 Uhr) zu kontaktieren. 

Angelegenheiten des Bachelorstudiums: bachelor@ei.tum.de

Angelegenheiten des Masterstudiums: master@ei.tum.de

Angelegenheiten des Austauschstudiums: abroad@ei.tum.de

Wir möchten Sie auch bitten, einzureichende Unterlagen als PDF-Datei per E-Mail an uns zu senden und diese nicht persönlich im Studiendekanat abzugeben oder per Post zu senden. Vielen Dank.

Prüfungen Bachelorstudierende Wintersemester 2020/21: GOP

Die Prüfungsanmeldung zu GOP Prüfungen im Wintersemester 2020/2021 ist wegen der Corona Virus-Situation ausnahmsweise freiwillig.

Es gibt keine Pflichtanmeldungen.

 

Das heißt, wir überlassen den Studierenden die Entscheidung, ob Sie sich zu den GOP-Prüfungen anmelden oder nicht. Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt über den Studienbaum. Eine Anleitung dazu ist auf den TUM-Webseiten zu finden.

Wenn Studierende an den Prüfungen teilnehmen möchten, müssen Sie sich selbst verbindlich für die Prüfung anmelden.

Es ist eine Anmeldung zu allen GOP-Prüfungen, aber auch nur zu einzelnen möglich. Es gibt weiterhin die Möglichkeit, zu wählen, für welchen Prüfungszeitraum man sich anmelden möchten; auch ein Aufteilen der Prüfungen auf die beiden Prüfungszeiträume ist möglich.

Folgendes ist zu beachten:

·       Wenn man angemeldet ist, zählt dieser Prüfungsversuch mit allen prüfungsrechtlichen Konsequenzen.

·       Wenn man sich zur Prüfung anmeldet und nicht teilnimmt, ist die Prüfung nicht bestanden.

·       Für einen Prüfungsrücktritt gilt § 10 Abs. 7 APSO.

·       Wenn man sich nicht anmeldet, hat man erst wieder nach dem Wintersemester 2021/2022 die Gelegenheit, die GOP-Prüfungen des ersten Semesters abzulegen.

 

Anmelde- und Abmeldezeiträume:

Erstprüfungen GOP, Prüfungen vom 16.02.2021 bis 06.03.2021:

Anmeldung und Abmeldung vom 07.12.2020 bis 26.01.2021

 

Wiederholungsprüfungen GOP, Prüfungen Digitaltechnik und Schaltungstheorie (24.03.2021 und 29.03.2021):

Anmeldung und Abmeldung vom 07.12.2020 bis 03.03.2021

Wiederholungsprüfungen GOP, Prüfungen Computertechnik und Programmieren sowie Analysis 1 und Lineare Algebra (07.04.2021 bis 09.04.2021)

Anmeldung und Abmeldung vom 07.12.2020 bis 22.03.2021

Diese An- und Abmeldezeiträume sind verbindlich!

Eine An- und Abmeldung über das Studiendekanat EI ist nach Ablauf dieser Frist ausgeschlossen!

 

Folgende Aspekte sind bei der individuellen Prüfungsplanung zu beachten:

•       Studieren Sie auch im Wintersemester 2020/2021 zielgerichtet

•       Nehmen Sie die im Wintersemester 2020/2021 angebotenen Lehr-und Prüfungsmöglichkeiten wahr.

•       In den Folgesemestern wird grundsätzlich kein von der jeweiligen Fachprüfungs-und Studienordnung abweichendes Studien-und Prüfungsangebot angeboten werden. Es besteht kein Anspruch auf erneute Bereitstellung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen.

•       Die Nicht-Teilnahme am Studien-und Prüfungsangebot des Wintersemesters 2020/2021 kann daher Verzögerungen im Studienverlauf nach sich ziehen, die grundsätzlich keinen triftigen Grund für eine weitere Fristverlängerung darstellen.

Lehre im Sommersemester 2021 (Stand 02.03.2021)

Die TUM plant für das Sommersemester 2021 eine Kombination aus Lehrveranstaltungen in Präsenz- und Onlineunterricht (Hybridsemester). Größere Lehrveranstaltungen werden an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik überwiegend online angeboten, da aktuell noch nicht abzusehen ist, wie sich die Pandemie-Situation weiter entwickeln wird. Veranstaltungen, die digital begonnen werden, werden auch digital beendet, so dass für die Studierenden Planungssicherheit besteht.

Fachsemester 2 im Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik: Lehrveranstaltungen

Da auch für das kommende Sommersemester davon ausgegangen werden kann, dass keine großen Gruppen in einem Hörsaal unterrichtet werden können, werden die Vorlesungen und die Zentralübungen des zweiten Fachsemesters in einem Online-Format abgehalten. Falls sich die Pandemie-Situation entspannt, werden wir versuchen, für einige Lehrveranstaltungen auch eine Präsenzform zu ermöglichen, parallel dazu wird es aber auch für diese Lehrveranstaltungen ein Online-Angebot geben. Damit haben auch Studierende, die sich noch im Ausland oder in Quarantäne befinden, die Möglichkeit, an allen Veranstaltungen teilzunehmen.

Sobald der Stundenplan feststeht, finden Sie diesen hier.

Fachsemester 2 im Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik: Lerngruppen, Vernetzungsangebote und Bachelor Plus

Studierende aus dem 2. Fachsemester der EI haben auch wieder in diesem Semester die Möglichkeit, sich in Lerngruppen zusammenzuschließen. Ein Ort zum digitalen Vernetzen und Gründen von Lerngruppen ist der TUM Rocket.Chat: https://chat.tum.de/channel/erstsemester_elektrotechnik-informationstechnik

Neben dieser Möglichkeit zur Vernetzung bieten wir Ihnen zum SoSe2021 ein Beratungsangebot im Rahmen von Bachelor Plus an, welches sich intensiv mit ihrem Studienverlauf auseinandersetzt, sowie einen Mathe-Intensivworkshop, der Themen aus dem ersten Fachsemester aufgreift.

Weitere Informationen zu Lerngruppen und Bachelor Plus finden Sie unter dem Menüpunkt Lerngruppen.

Fachsemester 4 im Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik

Auch im vierten Fachsemester sind die Studierendenzahlen zu groß, um die Vorlesungen und Zentralübungen für alle Studierenden in Präsenz abhalten zu können. Hier gilt wie für das zweite Fachsemester: Vorlesungen und Zentralübungen werden überwiegend in einem Online-Format angeboten, für einige Veranstaltungen ist jedoch ein hybrides Format geplant (Präsenzveranstaltung für kleinere Gruppen vor Ort mit Live-Übertragung).

Sobald der Stundenplan feststeht, finden Sie diesen hier.

Fachsemester 6 im Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik

Die Vorlesungen und Übungen im 6. Fachsemester werden überwiegend in einem Online-Format durchgeführt. Somit ist sichergestellt, dass Sie Ihr Studium weiterführen können, auch wenn Sie nicht vor Ort an der TUM sein können.

Einige Lehrveranstaltungen (vor allem Praktika) werden jedoch, unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen, in Präsenz stattfinden. Eine Übersicht finden Sie hier.

Lehrangebot in den Masterstudiengängen der Fakultät EI (Elektrotechnik und Informationstechnik, Communications Engineering, Power Engineering, Neuroengineering)

Die Vorlesungen und Übungen in den Kern- und Wahlbereichen unserer Masterstudiengänge werden überwiegend in einem Online-Format durchgeführt. Somit ist sichergestellt, dass Sie Ihr Studium weiterführen können, auch wenn Sie nicht vor Ort an der TUM sein können.

Einige Lehrveranstaltungen (vor allem Praktika) werden jedoch, unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen, in Präsenz stattfinden. Eine Übersicht finden Sie hier.

Prüfungen (betrifft sowohl den Bachelor- als auch alle Masterstudiengänge der Fakultät EI)

Das Format der Prüfungen nach dem Sommersemester 2021 steht noch nicht fest. Welche Prüfungen wie und wann stattfinden, wird voraussichtlich erst ab Ende April/Anfang Mai 2021 feststehen und auf unseren Webseiten und in TUMonline (unserem Campusmanagementsystem) veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass sich diese Angaben aufgrund der allgemeinen Situation auch danach noch kurzfristig ändern können.

Die Anmeldung zu den Prüfungen wird von Mitte/Ende Mai bis Ende Juni 2021 möglich sein. Eine Abmeldung wird bis eine Woche vor dem Prüfungstermin, bei noch nicht bekanntem Termin bis 12.7.21 möglich sein. Änderungen dieser Fristen sind möglich.

Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig auf den EI-Webseiten zum Thema Prüfungen und beachten Emails, die Sie von uns erhalten. Da damit gerechnet werden muss, dass weiterhin aufgrund der Corona Pandemie besondere Regularien bei einer Prüfungsteilnahme (Präsenz- und Onlineprüfungen) gelten, möchten wir Sie jetzt schon darauf hinweisen, dass die Anmelde- und Abmeldefristen für Prüfungen unbedingt einzuhalten sind und dass analog des Wintersemesters 2020/21 nach Ablauf der Fristen keine Nachmeldungen oder Abmeldungen mehr möglich sind. Für die Grundlagen-und Orientierungsprüfungen im Bachelor EI wird es ab dem kommenden Sommersemester 2020/2021 wieder Pflichtanmeldungen geben.

Bestätigung über mögliche Präsenzveranstaltungen für SoSe 2021

Für die Einreise nach Deutschland und die Visa-Beantragung wird in vielen Fällen eine Bestätigung gefordert, dass die Anwesenheit am Campus für das Studium notwendig ist. 

Dieses Dokument Anmeldebestätigung zur Vorlage bei Behörden können Sie in TUMonline herunterladen, sobald eine Onlinebewerbung fristgerecht in TUMonline abgeschickt wurde. Bei Ihrer Bewerbung finden Sie unter dem Reiter „Bewerbungsabgabe“ im Feld „Anmeldebestätigung“ eine Anmeldebestätigung zur Vorlage bei Behörden. In dieser Anmeldebestätigung wird bestätigt, dass das Sommersemester 2021 als hybrides Semester stattfindet, in dem digitale Formate mit Präsenzangeboten kombiniert werden.

Sollten Sie für die Einreise eine weitergehende Bestätigung benötigen, dann wenden Sie sich bitte direkt an unsere Fakultät: für den

Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik (BSEI) an bachelor@ei.tum.de,

Masterstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik (MSEI) an master@ei.tum.de,

Masterstudiengang Communications Engineering (MSCE)  an msce@ei.tum.de

Masterstudiengang Power Engineering (MSPE) an mspe@ei.tum.de

Masterstudiengang Neuroengineering (MSNE) an msne@ei.tum.de

Austauschstudierende an abroad@ei.tum.de