Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) „Systemidentifikation und Parameterschätzung von Lithium-Ionen-Zellen im Kontext von intelligenten Batteriesystemen“ mit der Option zur Promotion


Zur Verstärkung unserer Forschungsgruppe Intelligente Batteriesysteme suchen wir zum
nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d).
Anforderungen

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder Diplom) mit sehr guten Noten in Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Fahrzeugtechnik, Physik oder Mathematik bzw. einem verwandten Bereich
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Matlab/Simulink
  • Erweiterte Kenntnisse im Bereich des maschinellen Lernens und Interesse, diese zu vertiefen
  • Kenntnisse im Bereich der Signaldarstellung und der digitalen Datenverarbeitung
  • Programmierkenntnisse in C/C++, LabVIEW und Python hilfreich
  • Erfahrung im Umgang mit Mess-, Sensor- und Schaltungstechnik
  • Grundkenntnisse zur Modellierung und Charakterisierung von Lithium-Ionen-Zellen hilfreich
  • Interdisziplinäres Denken und Bereitschaft, sich in Neues einzuarbeiten
  • Fähigkeit, eigenverantwortlich im wissenschaftlichen Umfeld zu arbeiten
  • Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Ergebnisorientierung und Zuverlässigkeit
     
  • Kommunikationssicheres Deutsch und Englisch

 

mehr erfahren Sie hier.