Liebe Studierende,

wir bemühen uns, das Lehrangebot des Lehrstuhls für Entwurfsautomatisierung für das Sommersemester 2020 trotz der aktuellen Einschränkungen weitgehend aufrecht zu erhalten. Nach momentaner Planung gehen wir davon aus, mit einer Ausnahme alle Lehrveranstaltungen anbieten zu können, ob nun Präsenz an der TUM möglich sein wird oder nicht. Sofern Präsenz nicht möglich ist, werden die Lehrveranstaltungen natürlich anders durchgeführt werden als üblicherweise, inhaltlich bedeutet dies jedoch keine Einschränkungen.

Die oben erwähnte Ausnahme ist das „VLSI Design Lab“ – dieses Praktikum können wir nur anbieten, sofern Präsenz an der TUM möglich ist. Sollte Präsenz zu Vorlesungsbeginn am 20.04.2020 nicht möglich sein, im Verlaufe der Vorlesungszeit aber wieder möglich werden, werden wir uns dann darum bemühen, dieses Praktikum noch anbieten zu können. Aber wir können dies aktuell nicht garantieren.

Bitte informieren Sie sich auch regelmäßig unter https://www.tum.de/die-tum/aktuelles/coronavirus/studium/ sowie ggf. die Website der Fakultät www.ei.tum.de über aktuelle Informationen zur Lehre.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team des Lehrstuhls für Entwurfsautomatisierung der TUM.


Doktorandenseminar Entwurfsautomatisierung

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nummer0000001485
ArtSeminar
Umfang3 SWS
SemesterWintersemester 2019/20
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien

Lernziele

Ziel der Veranstaltung ist * der fachliche Austausch der Mitglieder des Lehrstuhls untereinander, * Rückmeldungen und Anregungen zu aktuellen Aufgabenstellungen zu erhalten ("brainstorming")

Beschreibung

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Aufgabenstellungen und Zwischenergebnisse von laufenden Promotionsprojekten des Lehrstuhls für Entwurfsautomatisierung vorgestellt und diskutiert.

Inhaltliche Voraussetzungen

Kenntnisse aus Master-Studium.

Lehr- und Lernmethoden

Die jeweiligen Präsentationen erfolgen sowohl als fachlicher Vortrag wie auch formlos, mit oder ohne Folien, Handskizzen, auch nur mündlich. Termine werden von Mal zu Mal geplant oder kurzfristig anberaumt.

Links