Veröffentlichung im Journal of The Electrochemical Society


Der Titel der Veröffentlichung ist: “Impact of Electrode and Cell Design on Fast Charging Capabilities of Cylindrical Lithium-Ion Batteries”

Zellformat und Elektrodendesign haben einen signifikanten Einfluss auf das elektrochemisch-thermische Verhalten von Lithium-Ionen-Batterien.

Im Rahmen dieser Arbeit wird der Einfluss des gewählten zylindrischen Zellformats (d.h. 18650, 21700 oder 26650) zusammen mit der Konfiguration der Stromableiter (d.h. Einzel- oder Multi-Ableiterdesign) auf die Schnellladefähigkeit mittels multidimensionaler multiphysikalischer Modellbildung und Simulation für Hochenergie Lithium-Ionen-Zellen untersucht.

Ein experimentell ermittelter Stand der Technik zu zylindrischem Zelldesign wird genutzt, um gängige Ableiterkonfigurationen für die Simulationsstudien abzuleiten.

Die Schnelladefähigkeit wird anhand von energetischer Effizienz, Gefahr zur Überhitzung und Neigung zu Alterungsnebenreaktion wie Lithium-Abscheidung bewertet.

Als Ergebnis werden Schnellladeprofile unter anwendungsnahen Kühlbedingungen in Abhängigkeit von Zellformat und Ableiterdesign vorgestellt.

Link zur Veröffentlichung:                           https://iopscience.iop.org/article/10.1149/1945-7111/abb40c

DOI:                                                                  https://doi.org/10.1149/1945-7111/abb40c