Team Batteriemanagementsysteme (BMS)

Um einen sicheren und zuverlässigen Betrieb von Lithium-Ionen-Packs zu gewährleisten, ist - im Vergleich zu anderen Batteriesystemen - ein hoher schaltungstechnischer Aufwand notwendig, der durch Batteriemanagementsysteme (BMS) gesteuert werden kann. Dadurch wird diese Technologie, verglichen mit anderen Speichersystemen, komplexer und kostenintensiver. Das Team BMS untersucht in diesem Themenbereich grundlegende Fragestellungen mit dem Ziel, die verschiedenen Funktionalitäten eines BMS zu optimieren.

 

Dazu zählen Themen wie:

  • Ladezustandsbestimmung
  • Zellausgleichsysteme
  • Energiemanagement
  • BMS Topologien
  • Funktionale Sicherheit
  • uvm.