Workshop “Connected Mobility – Daten, Dienste, Plattformen”


Workshop “Connected Mobility – Daten, Dienste, Plattformen”

Datum: Montag, 07. Mai 2018, 12:30 – ca. 19:00
Ort: Technische Hochschule Ingolstadt

Die Technische Universität München, die Technische Hochschule Ingolstadt und fortiss führen gemeinsam mit der ZD.B-Themenplattform Vernetzte Mobilität und in Kooperation mit dem BayWISS-Verbundkolleg „Mobilität & Verkehr“ einen Workshop zum Thema „Connected Mobility – Daten, Dienste, Plattformen“ durch. In einer, aktuell sicher noch utopischen, vollständig vernetzten Mobilitätswelt steht jedem Verkehrsteilnehmer zu jeder Zeit das optimale Verkehrsmittel bzw. die optimale Kombination an Verkehrsmitteln zur Verfügung. Transport wird in dieser Welt deutlich bequemer und effizienter: Raum- und ressourcensparend, zeiteffizient, nahtlos. Welche Chancen bietet das Autonome Fahren für ein vernetztes Mobilitätssystem? Welche Daten werden wo erhoben? Und wem gehören sie? Was sind die Gründe für die eher zögerliche Umsetzung? Welche Player müssen dazu beitragen?

Sie sind herzlich eingeladen mit uns über Chancen und Herausforderungen der vernetzten Mobilität zu diskutieren und sich zu diesem Thema zu vernetzen. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage des Zentrum Digitalisierung.Bayern:
https://zentrum-digitalisierung.bayern/veranstaltungen/connected_mobility/

Anmeldung erforderlich, keine Teilnahmegebühr