Foto von Andelka Kerekes

M.Sc. Andelka Kerekes

Biographie

  • Entwicklungsingenieurin für Hochvoltspeicher Softwareentwicklung bei EVA Fahrzeugtechnik, München
  • M.Sc. in Elektro- und Informationstechnik mit Vertiefungsrichtung “Energietechnik” an der Technischen Universität München
  • Master’s Thesis bei MSE in Kooperation mit Stadtwerke München: “Technische Voraussetzungen und Potenziale von Windkraftanlagen für den Regelleistungsmarkt“
  • B.Sc. (Bachelor with Honours) in Elektrotechnik an der Universität in Novi Sad

Forschungsinteressen

  • Integration von Erneuerbaren Energien in Energiesysteme
  • Modellierung von Energiesystemen, Sektor Kopplung und Einsatz von PtH, PtX-Anlagen

 

Projekte

  • Die Rolle der Kernfusion in zukünftigen Energiesystemen in Zusammenarbeit mit dem Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP)
  • Kopernikus-Projekt P2X

Lehre