Analoge und digitale Hochfrequenzkomponenten

Ankündigung

Die Vorlesung findet im Sommersemester 2020 zunächst online statt. Sie finden alle Details dazu unter Moodle.


Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nummer840857379
Art
Umfang3 SWS
SemesterSommersemester 2020
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Teilnahmekriterien

Beschreibung

Die Vorlesung beginnt mit der Betrachtung von Systemarchitekturen im Höchstfrequenzbereich mit Schwerpunkt auf verkehrstechnischen Anwendungen. Dabei handelt es sich um analoge und digitale (Mobil-)Kommunikations-, Radar- und Navigationssysteme. Schwerpunkt der Vorlesung ist die Diskussion der notwendigen Schlüsselkomponenten in diesen Systemen. Die Grundlagen der Hochfrequenz-Halbleiter-Elektronik werden erörtert und Zweipol-Bauelemente zur Leistungserzeugung und Detektion bzw. Verarbeitung von Hochfrequenzsignalen vorgestellt. Heterostrukturen können das Einsatzspektrum von Hochfrequenz-Halbleitern entscheidend erweitern und sind deshalb Gegenstand der Lehrveranstaltung. Abschließend werden Eigenschaften und Einsatzgebiete aktueller Heterostruktur-Transistoren behandelt.

Links