Herzlich Willkommen an der

Professur für Hochspannungs- und Anlagentechnik

und an der

Professur für Elektrische Energieversorgungsnetze

Herzlich willkommen auf der Website der Professur für Hochspannungs- und Anlagentechnik (HSA) und der Professur für Elektrische Energieversorgungsnetze (EEN).

Auf dem Gebiet der Hochspannungstechnik stehen elektrische Isolierwerkstoffe und elektrische Isoliersysteme für Hochspannungsgeräte und gasisolierte Anlagen im Fokus. Für eine sichere, nachhaltige und zukunftsfähige Übertragung elektrischer Energie werden ebenso Belastung mit hohen Gleichspannungen sowie die Stromtragfähigkeit elektrischer Verbindungen untersucht.

Die Schwerpunkte des Gebiets der elektrischen Energieversorgungsnetze liegen in der Einbindung dezentraler regenerativer Energiequellen in das Versorgungsnetz einschließlich des damit verbundenen dynamischen Verhaltens des Übertragungssystems und in der Integration und dem optimierten Betrieb von Speichern.

Die dabei auftretenden Grundsatzfragen sind für die Umsetzung der Energiewende hochaktuell. Einzelheiten zu unseren Aktivitäten in Forschung und Lehre entnehmen Sie bitte den einzelnen Rubriken.

Prof. Dr. sc. Myriam Koch und Prof. Dr.-Ing. Rolf Witzmann

Professoren und Mitarbeitende an den Professuren HSA und EEN