Abschlussarbeit: Toolchain gestützter Prozess für das Quality Assessment von Daten


Die ITK Engineering GmbH biete das folgende Thema für eine Abschlussarbeit an. Da viele der angesprochnenen Problemstellungen auch in verschiedenen Projekten des Lehrstuhls für Datenverarbeitung zum tragen kommen, sind wir gerne bereit, die univärsitäre Betreuung anzubieten:

Problemstellung

  • Sie entwickeln einen toolgestützten Prozess für das Datenmanagement im Kontext von Maschinenlernenalgorithmen.
  • Sie messen die Datenqualität und beschäftigen sich mit der "Out of distribution detection".
  • Sie achten auf die Vollständigkeit der Daten hinsichtlich der Requirements.
  • Die Unabhängigkeit von Datensätzen wird von Ihnen geprüft.
  • Sie überprüfen die AssuranceTraceability und Versionierung von Daten.

Qualifikationen

Persönlichkeit: Sie sind freundlich, empathisch und arbeiten gerne im Team.
Arbeitsweise: Sie arbeiten selbstständig, sind strukturiert und organisiert.
Kenntnisse und Know-How: Sie bringen Erfahrung in Data Driven Development und Deeplearning, Erfahrung mit Toolchains für Machinelearning, Python und optimalerweise Erfahrung mit CI/CD-toolchains mit.
Sprachen: Sie besitzen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Ausbildung: Sie sind immatrikuliert in einem Studiengang wie z.B. Elektotechnik, Informatik oder in einem vergleichbaren Studiengang.

Weitere Informationen: https://jobs.smartrecruiters.com/ni/BoschGroup/32e8f797-06c5-48b5-af5d-db25749e3a62-abschlussarbeit-toolchain-gestutzter-prozess-fur-das-quality-assessment-von-daten