Studentische Hilfskraft – Frontend Development for Machine Learning Toolbox and Data Warehousing for the Analysis of Medical Cell Images


Für das Projekt CellFace suchen wir motivierte Mitarbeiter, die Erfahrung im Bereich Webentwicklung und Datenbanken haben, um neue Machine Learning Tools für Nutzer (ohne IT-Background) aufzubereiten und darzustellen.

Ihre Aufgabe besteht darin, mit unserem Forscher- und Studierenden-Team eine selbstentwickelte Machine Learning Engine, welche auf Zellanalyse spezialisiert ist, durch ein Webinterface benutzbar zu machen. Besonders Nutzer aus anderen Fachdisziplinen müssen durch eine intuitive Benutzeroberfläche befähigt werden, die vorhandenen Werkzeuge erfolgreich einzusetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Umsetzung eines Frontends für eine Webapplication für Machine Learning und Data Warehousing im medizinischen Kontext
  • Entwicklung einer Codebasis für eine interaktive Website auf der Basis von Vue.JS
  • Anbindung an eine Django Backend (Django REST Framework)
  • Gestaltung einer ergonomischen und reaktiven Benutzeroberfläche
  • Enge Zusammenarbeit mit den laufenden Forschungsarbeiten und Abschlussarbeiten im Projekt

Ihre Anforderungen:

  • Sehr gute Kenntnisse in Vue.JS
  • Erfahrungen mit Versionsverwaltung (Git)
  • Gute Linux Kenntnisse

Optional:

  • Erfahrungen mit SQL Datenbanken
  • Erfahrungen mit Django

 

Die Bezahlung erfolgt im üblichen Rahmen für wissenschaftliche Hilfskräfte. Die Arbeitsdauer beträgt ca. 10 Stunden pro Woche, diese ist jedoch flexibel anpassbar.

Bei Interesse wenden Sie sich an stefan.roehrl@tum.de