Willkommen am
Lehrstuhl für Kommunikationsnetze

Kommunikationsnetzen kommt übergreifend über viele Disziplinen mehr denn je eine Querschnittsfunktion in unserer Informationsgesellschaft zu. Der Lehrstuhl für Kommunikationsnetze (LKN) beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit den methodischen Grundlagen und Anwendungen für mobile und drahtgebundene Kommunikationsnetze als Infrastruktur für die zukünftige Internetkommunikation. Unsere Kernkompetenz bilden Architekturkonzepte und Protokolle, Steuerungsmechanismen, Ressourcenmanagement, Verfahren zur Optimierung und Leistungsbewertung sowie techno-ökonomische Bewertung.

Auf unseren Webseiten bieten wir Ihnen eine Übersicht unserer aktuellen Forschungsaktivitäten und -ergebnisse. Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf den individuellen Webseiten der wissenschaftlichen Mitarbeiter.

Aktuelle Informationen des Studiendekans zur Lehre im Wintersemester 2020/2021

Der LKN ist Mitglied der Kompetenzzentren COMMUNICATION, ROBOTICS und POWER SYSTEMS.

Prof. Kellerer ist Scientific Director des TUM/LMU Center for Digital Technology and Management (CDTM).

Forschung

Research Video Channel​​​​​​​

Um dem dynamischen Wandel in den Kommunikationsnetzen hinsichtlich rasant steigendem Bandbreitebedarf, niedrigen Latenzen und hoher Ausfallsicherheit Rechnung zu tragen (Stichworte: "5G" und "Taktiles Internet"), sind neuartige Methoden und Algorithmen sowie Ansätze für Protokolle und Netzarchitekturen notwendig.
 

Aktuelle Forschungsgebiete beinhalten

  • Flexible, dynamische Vernetzung basierend auf Software Defined Networking und Network (Function) Virtualization
  • Ressourcenmanagement in drahtlosen Netzen: Device-to-Device Communication, Machine-Type Communication, Wireless Sensor Networks
  • Netzplanung und Techno-Economic Analysis für konvergente Netze

Mehr Details finden Sie auf unserer Forschungsseite.

Lehre

Am LKN werden folgende Vorlesungen und Praktika angeboten:

  • 2 B.Sc. Vorlesungen: Kommunikationsnetze, Internetkommunikation
  • 7 M.Sc. Vorlesungen: Data Networking (ersetzt Broadband Communication Networks), Optical Networks, Network Planning, Techno-Economic Analysis of Telecommunication Networks, Analysis, Modeling and Simulation of Communication Networks, Communication Network Reliability
  • 5 Praktika: Kommunikationsnetze, Wireless Sensor Networks, Industrie 4.0, Taktiles Internet Lab, Software Defined Nerworking Lab
  • 4 Seminare

Ständig bieten wir Bachelor und Master Arbeiten an, sowie Projekte zur Ingenieurspraxis und Forschungspraxis (viele online!). Bei Interesse schauen Sie auf Liste unserer studentischen Arbeiten oder wenden Sie sich bitte an einen der Mitarbeiter oder Prof. Kellerer.

Der Lehrstuhl für Kommunikationsnetze bildet zusammen mit dem Lehrstuhl für Medientechnik (Prof. Eckehard Steinbach) eine Lehr- und Forschungseinheit.

Aktuelle Publikationen

  • Kellerer, Wolfgang: Flexibility in Communication Networks – Selected Results of the Communication Networks Seminar in WS 2018/2019. Technische Universität München, Lehrstuhl für Kommunikationsetze, 2021, mehr…
  • Kellerer, Wolfgang: Predictable Latency in Softwarized Networks. Measurement, Modelling and Evaluation of Computing Systems. Invited Keynote Presentation at GI/ITG Conference MMB 2020, 2020 mehr…
  • Gündoğan, Alperen; Gürsu, H. Murat; Pauli, Volker; Kellerer, Wolfgang: Distributed resource allocation with multi-agent deep reinforcement learning for 5G-V2V communication. Proceedings of the Twenty-First International Symposium on Theory, Algorithmic Foundations, and Protocol Design for Mobile Networks and Mobile Computing, ACM, 2020 mehr…