Seminar on Optical Communications

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nummer0000003791
ArtSeminar
Umfang3 SWS
SemesterSommersemester 2021
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien

Lernziele

Durch die Teilnahme an der Modulveranstaltung erhält der Studenten Kenntnisse über aktuelle wissenschaftliche Entwicklungen auf dem Gebiet der Optischen Kommunikationstechnik. Die Studenten sind anschließend in der Lage, Aufgabenstellungen aus aktuellen Themengebieten der optischen Kommunikationstechnik selbständig zu erfassen, wissenschaftlich zu bearbeiten, und wiederzugeben. Darüber hinaus können Teilnehmer selbst erarbeitete Ergebnisse vor einem fachkundigen Publikum präsentieren.

Beschreibung

Für das Seminar werden verschiedene aktuelle Themen aus unterschiedlichen Gebieten der Optischen Kommunikationstechnik (z.B. optische Modulations- und Detektionsverfahren, lineare und nichtlineare Eigenschaften optischer Kanäle und Subsysteme, optische Fasern und Wellenleiter, lineare / nichtlineare Entzerrung, ...) ausgewählt, die von den Studenten selbständig bearbeitet werden. Jeder Student fasst die Ergebnisse seiner Arbeit schriftlich zusammen und hält einen wissenschaftlichen Vortrag, an den sich eine fachliche Diskussion anschließt.

Inhaltliche Voraussetzungen

Folgende Module sollten vor der Teilnahme bereits erfolgreich absolviert sein: Optical Communication Systems (EI5075) Es wird empfohlen, ergänzend an folgenden Modulen teilzunehmen: Digital Signal Processing for Optical Communication Systems (EI71067)

Lehr- und Lernmethoden

Jeder Teilnehmer bearbeitet eine individelle fachliche Aufgabenstellung. Dies geschieht insbesondere in selbständiger Einzelarbeit des Studenten. Jedem Student wird ein wissenschaftlicher Mitarbeiter als Betreuer zugewiesen, der ihn/sie in die Recherche und Lektüre wissenschaftlicher Fachliteratur einweist sowie beim Abfassen der Seminararbeit und Erstellen der Präsentation anleitet. Eine Einführungsveranstaltung vermittelt die Grundzüge wissenschaftlicher Fachvorträge bzw. Präsentationen.

Studien-, Prüfungsleistung

Modulprüfung mit folgenden Bestandteilen: - Schriftliche Ausarbeitung der Ergebnisse als Hausarbeit (30%) - 20-minütiger wissenschaftlicher Vortrag über das gestellte Thema und anschließende 10-minütige Diskussion (50%) - Teilnahme an der Diskussion (20%)

Links

Angebotene Themen

Das "Seminar on Optical Communications" wird zusammen mit dem "Seminar on Coding and Cryptography" und dem "Seminar on Digital Communications" organisiert und abgehalten.

Es spielt keine Rolle zu welchem Sie sich anmelden (bitten wählen sie *eines*), wir werden Sie dann entsprechend zuweisen falls Sie einen Platz nach der Bewerbugsphase erhalten. 

Hier finden Sie eine Übersicht der angebotenen Themen für dieses Seminar. Einen Überblick über die angebotenen Themen von allen Seminaren bekommen sie hier: Seminar Themen​​​​​​​