Seminar Signal- und Informationstheorie

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nummer0000002985
ArtHauptseminar
Umfang2 SWS
SemesterWintersemester 2020/21
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien

Lernziele

Durch die Teilnahme an dieser Veranstaltungen erhält der Studierende Kenntnisse über eine aktuelle Thematik aus dem Bereich der Signal- und Systemtheorie und erlernt das wissenschaftliche Arbeiten in einer Forschungsgruppe.

Beschreibung

Wechselnde Schwerpunktthemen aus dem Bereich der Signal-, System- und Informationstheorie. Die Modulteilnehmer erarbeiten sich selbständig aktuelle wissenschaftliche Inhalte. Dazu gehört - Literaturrecherche - Lesen und verarbeiten aktueller wissenschaftlicher Artikel - die Anfertigung einer schriftlichen wissenschaftlicher Ausarbeitung - die Präsentation der Ergebnisse vor fachkundigem Publikum - wissenschaftliche Diskussion nach der Präsentation

Inhaltliche Voraussetzungen

Grundlegenden Kenntnisse in der Informationstheorie sowie der Signal- und Systemtheorie.

Lehr- und Lernmethoden

Jeder Teilnehmer bearbeitet eine individuelle Aufgabenstellung, die aus einem Themenkatalog ausgewählt werden kann. Dies geschieht vorrangig in selbständiger Einzelarbeit des Studierenden.

Links