Vergabeinformationen

Im folgenden werden aktuelle Informationen zur Auftragsvergabe gemäß § 30 UVgO veröffentlicht:

  1. Vergabe eines Auftrags an Heidelberg Instruments
    Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung von einem Angebot gemäß UVgO §8 Abs. 4 Nr. 10
    Auftragsgegenstand: Maskless Aligner mit nicht-optischem Autofokus zum Beschreiben von Substraten mit unterschiedlichen optischen Eigenschaften.
    Auftragnehmer: Heidelberg Instruments, Tullastraße 2, 69126 Heidelberg
    Auftraggeber: TU München, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Professur für Neuroelektronik, Boltzmannstraße 11, 85748 Garching bei München
    Auftragsvolumen: 131.400,- Euro (netto)
    Zeitraum: 09/2020
  2. Vergabe eines Auftrags an Keyence/Hörber & Hetzner
    Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung von einem Angebot gemäß UVgO §8 Abs. 4 Nr. 10
    Auftragsgegenstand: Laserschneidgerät mit hochauflösender Optik und UV Laser.
    Auftragnehmer: Hörber & Hetzner GmbH, Sulzbacher Str. 47, 90552 Röthenbach a. d. Pegnitz
    Auftraggeber: TU München, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Professur für Neuroelektronik, Boltzmannstraße 11, 85748 Garching bei München
    Auftragsvolumen: 70.000,- Euro (netto)
    Zeitraum: 10/2020