► Das Promotions- und FGZ-EI Büro ist bis auf Weiteres geschlossen!

In den letzten Tagen hat sich das neue Corona-Virus (SARS-CoV-2) in Deutschland weiter ausgebreitet. Aufgrund dessen ist das Promotions- und FGZ-EI Büro bis auf Weiteres geschlossen!
Wir werden im Home Office arbeiten. Daher werden wir leider auch erst einmal telefonisch nicht erreichbar sein und bitten um Kontaktaufnahme per Email.

Zudem sind vor diesem Hintergrund generelle Hinweise sowie konkrete Maßnahmen an der TUM zu beachten, die auch das Angebot und die Services der TUM Graduate School betreffen. 
Informationen hierfür finden Sie hier:


https://www.gs.tum.de/promovieren-an-der-tum/aktuelles/coronavirus-aktuelle-informationen-der-tum-gs/

 

Promovieren an der Fakultät EI

An der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik (EI) betreiben fortlaufend etwa 700  NachwuchswissenschaftlerInnen ein Promotionsvorhaben. Sie werden an den einzelnen Lehrstühlen bzw. Professuren der Fakultät wissenschaftlich betreut. Die Fakultät selbst bietet als promotionsführende Einrichtung hierbei den administrativen Rahmen von der Anmeldung, dem promotionsbegleitenden Qualifizierungsprogramm bis hin zur Eröffnung und Durchführung des Promotionsverfahrens.

Zentrale Informationsquelle für Bewerber, Promovierende und Betreuer sind die Webseiten der TUM Graduate School. Bitte lesen Sie die für Ihr Anliegen relevanten Bereiche zuerst sorgfältig durch. Die Promotionsordnung der TUM sowie das Statut der TUM Graduate School bilden das gemeinsame Regelwerk aller Promotionen an der TUM und damit auch für unsere Fakultät. Die Fakultät EI ergänzt auf ihren Webseiten komplementär jene fakultätsspezifischen Informationen für jede Phase der Promotion: