Nachrichten

Seit 1. August 2020 leitet Prof. Dr. Myriam Koch den Lehrstuhl für Hochspannungs- und Anlagentechnik. Nach dem Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der RWTH Aachen wechselte Professor Koch an die ETH Zürich. Dort wurde sie 2015 mit ihrer Arbeit über die... [mehr]

Die erste Episode der Thriller-Serie „Biohackers“ (Streamingplattform Netflix, ab 20.08.2020), in der Biotechnologie und Genetic Engineering eine zentrale Rolle spielen, ist nicht nur auf Servern gespeichert, sondern auch in einer für Unterhaltungsserien außergewöhnlichen Form:... [mehr]

Die Munich School of Robotics and Machine Intelligence (MSRM) der Technischen Universität München (TUM) geht gemeinsam mit der automatica, der internationalen Leitmesse für Automation und Robotik, neue Wege: Vom 8. bis 11. Dezember 2020 präsentiert sie unter dem Namen munich_i... [mehr]

Ab 3. August 2020 können die TUM-Bibliotheken wieder spontan genutzt werde. Alle Benutzer können unter anderem vorbestellte Medien ausleihen, Bücher zurückgeben oder Fernleihbestellungen abholen. Literaturvorbestellungen sind wie gewohnt über den OPAC möglich. Lernplätze können... [mehr]

Die TUM hat eine Linksammlung zu aktuellen Meldungen rund um Covid-19 erstellt. Neben Informationen für Mitarbeitende und Studierende enthält die Seite einen Überblick über Forschungsergebnisse und Initiativen aus der TU im Rahmen von Covid-19 und dem Coronavirus Sars-CoV2:... [mehr]

Johanna Baehr, Doktorandin am Lehrstuhl für Sicherheit in der Informationstechnik, moderiert seit Sommer 2020 die Kinder-Wissenssendung "Princess of Science". In insgesamt acht Folgen des Wissensmagazins für Kinder und Jugendliche zeigen drei Wissenschaftlerinnen, wie viel... [mehr]

Fünf Studierende des Elite-Masterstudiengangs Neuro-Engineering (MSNE) haben im IEEE Brain virtual br41n.io Hackathon gewonnen. Das Team, bestehend aus Eric Ceballos Dominguez, Jin Hwa Lee, Ashish Rao Mangalore, Svea Marie Meyer und Matthijs Pals konnte sich im Wettbewerb brain... [mehr]

Die Absolventen der EI an der TUM sind bei Personalverantwortlichen besonders gefragt. Das ergibt das aktuelle WiWoRanking 2020 der Wirtschaftswoche. Bei der Erstellung des Rankings wurden 590 Personalverantwortliche aus Deutschland gefragt, von welchen Universitäten sie besonders... [mehr]

Josef Knapp, Jonas Kornprobst und Prof. Thomas Eibert vom Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik werden für ihren Beitrag "Suppressing Undesired Echoes by Sparsity Based Time Gating of Reconstructed Sources" auf der "European Conference on Antennas and Propagation (EuCAP) 2020" mit dem... [mehr]

Die TUM erreicht deutschlandweit Platz 1 beim „QS World University Rankings by Subject“ im Fach Elektrotechnik. Im weltweiten  Vergleich erreicht die EI der TUM Platz 20. Alle Platzierungen finden Sie hier:... [mehr]