EI-Professorinnen und Professoren leisten maßgeblichen Beitrag in 6G-Großprojekt


Unter dem Namen „6G live“ ist an der TU München und der TU Dresden ein Großprojekt der 6G-Forschung gestartet. Ziel ist es, Schlüsseltechnologien für den Mobilfunkstandard zu entwickeln um den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten. Aus der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik stammt der Großteil der beteiligten TUM-Professorinnen und Professoren.

Weitere Informationen finden Sie in der TUM-Pressemitteilung unter: https://www.tum.de/nc/die-tum/aktuelles/pressemitteilungen/details/36765/