EI-Professoren zu Kernmitgliedern des Munich Data Science Institute (MDSI) ernannt


Das neu gegründete Munich Data Science Institute (MDSI) der TUM ist die zentrale Schnittstelle und Innovationsplattform der Bereiche Datenwissenschaften, Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz.

Aus der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik wurden folgende Professoren als Kernmitglieder für eine Amtszeit von sechs Jahren bestellt: Prof. Alessio Gagliardi (Professur für Simulation von Nanosystemen für Energiewandlungen), Prof. Reinhard Heckel (Professur für Machine Learning), Prof. Andreas Herkersdorf (Lehrstuhl für integrierte Systeme), Prof. Wolfgang Kellerer (Lehrstuhl für Kommunikationsnetze), Prof. Gerhard Rigoll (Lehrstuhl für Mensch-Maschine-Kommunikation) und Prof. Wolfgang Utschick (Professur für Methoden der Signalverarbeitung).

Als integratives Forschungszentrum bündelt das MDSI die Kompetenzen der Fakultäten und Schools der TUM, vernetzt Expertinnen und Experten sowie Forschende und Studierende und treibt Innovationen voran. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des MDSI unter: https://www.mdsi.tum.de