Eingeschränkter Universitätsbetrieb seit 18.3.2020


Die Hochschulleitung hat angeordnet, dass der Betrieb an der TUM ist ab Mittwoch, 18.3.2018, 18 Uhr, eingeschränkt wird, um die Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 und der Erkrankung COVID-19 zu verlangsamen.

Aktuell finden keine persönlichen Sprechstunden statt. Alle Ansprechpersonen sind per E-Mail für Sie erreichbar.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig zu den Entwicklungen und Entscheidungen im Umgang mit dem Coronavirus: https://www.tum.de/corona/