Lehrstuhl für Medientechnik: Neues Frühwarnsystem für autonome Fahrzeuge


Ein Team um Prof. Eckehard Steinbach, Inhaber des Lehrstuhls für Medientechnik, hat ein Frühwarnsystem für selbstfahrende Autos entwickelt, welches mit KI aus realen Situation im Straßenverkehr lernt. So kann die Fahrerin oder der Fahrer schon sieben Sekunden im Voraus mit einer Genauigkeit von 85 Prozent vor einer möglichen gefährlichen Situation gewarnt werden, wie eine Studie in Kooperation mit der BMW Group zeigt.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.