Professoren der EI sind akademische Direktoren in TUM Venture Labs


Unter dem Namen TUM Venture Labs riefen TU München und UnternehmerTUM eine wegweisende Initiative zur Förderung von Unternehmensgründungen aus der Forschung ins Leben. Die TUM Venture Labs sollen dazu beitragen, München zum führenden Zentrum für Hightech-Start-Ups in Europa zu machen.

Aktuell existieren neun Venture Labs, welche den Fokus auf wichtige technologiegetriebene Chancenfelder unserer Zeit legen, darunter Gesundheit, Robotik und künstliche Intelligenz. Gründerinnen und Gründer finden in den jeweiligen Venture Labs fachbezogen Unterstützung und profitieren von umfassenden Beratungsangeboten zu Unternehmensgründung und Finanzierung, einem extensiven Bildungsangebot und einem internationalen Netzwerk von Unternehmen und Investoren.

Unter den akademischen Direktoren der TUM Venture Labs befinden sich Professoren der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik: Prof. Gerhard Kramer (TUM Venture Lab Center), Prof. Oliver Hayden (TUM Venture Lab Healthcare) sowie Prof. Sami Haddadin und Prof. Eckehard Steinbach (TUM Venture Lab Robotics/AI).

Weitere Informationen über die TUM Venture Labs finden Sie hier:

https://www.tum.de/en/innovation/entrepreneurship/venture-labs/