Workshop on Intelligent Prosthetics and Brain-Computer Interfaces & Hackathon (27.-29.5.2019)


Am 27.-29. Mai 2019 findet am TUM Stammgelände der Workshop on Intelligent Prosthetics and Brain-Computer Interfaces & Hackathon statt. Die dreitägige Veranstaltung besteht aus Fachvorträgen und einem Hackathon-style Workshop für Studierende. Es besteht auch die Möglichkeit, nur einzele Teile der kostenlosen Veranstaltung zu besuchen. Die Anmeldung ist offen für alle Mitglieder der EI.

Der Workshop ist organisiert von Studierenden und Promovierenden im Umfeld des Master of Science in Neuroengineering sowie der Munich School of Robotics. Sie haben sich unter dem Projektnamen „Cybertum“ in zwei Teams organisiert und werden 2020 beim Cybathlon in Zürich gegen Teams aus aller Welt antreten. Der Cybathlon ist ein Wettbewerb, bei dem Teams mit Hilfe technischer Assistenzsysteme Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung unterstützen. Dabei geht es um die Symbiose zwischen Mensch und technischer Unterstützung.

Details zum Programm und zur Anmeldung