Doppelmasterprogramm CDHK / Tongji University

China hat über die letzten Jahre ein rasantes Wirtschaftswachstum hinter sich. Vor allem im Bereich der Elektrotechnik gilt China als größter Exporteur. Viele chinesische Firmen haben sich auf die Produktion von Mikroelektronik spezialisiert und produzieren für Firmen auf der ganzen Welt. Neben der Mikroelektronik nimmt China auch im Bereich der künstlichen Intelligenz eine immer größere Vormachtstellung ein. Schon vor vielen Jahren hat die chinesische Regierung die Forschung der künstlichen Intelligenz forciert. Bis zum Jahr 2030 strebt China die führende Rolle in diesem Forschungsbereich an und gehört heute schon zu den führenden Ländern. Der Studiengang Elektrotechnik ist das älteste Programm am CDHK.

Im Mai 2017 wurde ein neues Abkommen zwischen dem CDHK, dem College of Electronic and Information Engineering (CEIE / Tongji University) und der TUM beschlossen, was es deutschen Studenten ermöglichen soll, zusätzlich zu den Vorlesungen am CDHK, Vorlesungen am CEIE zu besuchen. Die CEIE besitzt einen höheren Anteil an englisch-sprachigen Vorlesungen im Bereich der Elektrotechnik und bietet damit eine gute Möglichkeit, das Angebot der Vorlesungen am CDHK mit englisch-sprachigen Vorlesungen am CEIE zu erweitern.

Das Doppel-Master-Abkommen bietet Studenten den Zugriff auf ein exzellentes Lehrangebot sowohl aus Deutschland, als auch aus China. Das vielfältige Lehrangebot berücksichtigt die individuellen Interessen eines jeden Studenten und vermittelt neben der akademischen Bildung essentielle China-Kompetenz, die für den späteren Beruf von Vorteil sein kann.

Curriculum

Im Doppel-Master-Programm studieren die Studierenden zunächst ein Jahr in München (1. und 2. Semester). Danach verbringen die Studierenden ein Jahr in Shanghai (3. und 4. Semester). Im vierten Semester beginnen die Studenten mit ihrer Masterarbeit, welche von beiden Partneruniversitäten betreut wird. Eine Verlängerung des Studiums auf ein 5. Semester ist möglich.



Bewerbung

Bitte registrieren Sie sich über das Online-Bewerbungsformular (bitte folgendes Formular auswählen:„Outgoing - Erasmus SMS, Switzerland and Double Degree 2021/22“)in unserer Datenbank. Drucken Sie anschließend das Online-Bewerbungsformular aus und geben es gemeinsam mit den aufgeführten Unterlagen bei Frau Heike Roth, Raum N2147 ab oder werfen Sie die Unterlagen in den Briefkasten vor dem Raum ein.

Beachten Sie bitte, dass nur vollständige Bewerbungen entgegengenommen werden können. Wir bitten Sie dafür um Verständnis.

Bewerbungszeitraum: 01.12.2020 - 14.01.2021 (12 Uhr)

Bitte legen Sie folgende Unterlagen Ihrer Bewerbung bei:

  • Online-Bewerbungsformular
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Abiturzeugnis (einfache Kopie ausreichend)
  • Nachweis über Studienleistungen (aktueller Notenauszug mit Durchschnittsnote (GOP, Vordiplom/Bachelor, aktueller Schnitt) und Vordiplom/Bachelor falls vorhanden)
  • Sprachnachweis 
  • Studienplan

Bewerbungen sind möglich im 6. Bachelor Semester bzw. mit dem Beginn des 1. Master Semesters.