Studiengangsbefragung Master of Communications Engineering und Master of Power Engineering

Vielen Dank an alle Studierenden, die sich im Sommersemester 2019 an der Studiengangsbefragung beteiligt haben!

Die Ergebnisse der Befragung finden die Studierenden der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik hier: passwortgeschützter Bereich

Die Ergebnisse werden im nächsten Schritt in den Qualitätszirkeln der jeweiligen Studiengängen mit den Studierendenvertretern besprochen.

Ergebnisse der Lehrveranstaltungsevaluationen vom Wintersemester 2019/20

Studierende der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik (EI) sowie die Mitglieder des Fakultätsrats der Fakultät EI finden die Ergebnisse der Lehrveranstaltungsevaluation aus dem Wintersemester 2019/20 hier: passwortgeschützter Bereich

Dabei werden aus datenschutzgründen für jede evaluierte Veranstaltung die Ergebnisse ohne die Freitextkommentare angezeigt.

An der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik werden die Evaluationsergebnisse in jedem Semester von einem eigens hierfür vorgesehenen Qualitätszirkel, in dem auch zwei Studierendenvertreter mitwirken, gesichtet und auf Auffälligkeiten hin überprüft. Aufbauend darauf finden zwischen dem Studiendekan und ausgewählten Modulverantwortlichen Gespräche statt, um langfristig eine gute Qualität in der Lehre aufrechtzuerhalten oder aber erreichen zu können.

Lehrveranstaltungsevaluation im Sommersemester 2020

Im Sommersemester 2020 ist der Einsatz der regulären Instrumente zur Evaluation ausgesetzt. Aus diesem Grund können Dozierende an der Fakultät EI in diesem Semester entscheiden, ob eine Evaluation ihrer Lehrveranstaltungen durchgeführt wird. Die Lehrevaluation findet als reine Online-Evaluation über EvaSys (Education Survey Automation Suite) statt.

Der Evaluationszeitraum ist: 8.-19. Juni 2020 (8.-9. Vorlesungswoche).

Studierende erhalten die zur Evaluation benötige TAN von ihren Dozierenden mitgeteilt. Ein eigens für dieses Semester konzipierter Fragebogen deckt auch die Besonderheiten der digitalen Lehr- und Lernformate ab. Die Ergebnisse der Lehrevaluation werden noch im laufenden Semester mit den Studierenden diskutiert.  

Da der Einsatz der regulären Evaluationsinstrumente ausgesetzt ist, werden im Sommersemester 2020 keine Lehrevaluationsergebnisse veröffentlicht. Bei Interesse an den Ergebnissen einzelner Umfragen können sich Studierende direkt an ihre Lehrenden des Kurses wenden.

Lehrveranstaltungsevaluation - Hintergrundinformationen

Warum Evaluation der Lehre?

Obwohl sich alle Dozenten bemühen ansprechende Veranstaltungen zu gestalten, kann es doch immer wieder vorkommen, dass es das eine oder andere Problem gibt. Oftmals fallen diese Probleme dem Dozenten selbst gar nicht auf, da er die Veranstaltung aus einem anderen Blickwinkel und auch vor einem anderen Erfahrungshintergrund sieht.

Die Evaluation der Lehre soll den Dozenten helfen, die von ihnen gehaltene Veranstaltung mit den Augen der Besucher der Lehrveranstaltung zu sehen. Eventuelle Probleme oder Missstände können dabei offen und ehrlich zur Sprache gebracht werden. Damit soll erreicht werden, diese Probleme abzustellen und die Lehre an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik insgesamt zu verbessern.

Die Evaluation der Lehre ist also eine Möglichkeit für alle Studierenden aktiv Verbesserungen in der Lehre herbeizuführen.

Wird der Datenschutz beachtet? Ist die Anonymität wirklich gewährleistet?

Ja. In dem verwendeten System EvaSys vom Hersteller Electric Paper ist keine Zuordnung von TANs zu einer bestimmten Bewertung möglich. Es lässt sich nicht nachvollziehen, von wem welche Bewertung abgegeben wurde.