Lehrveranstaltungen

Praktikum "Analoge Elektronik" (Lehramt Berufliche Bildung)

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
  • Franz Wittmann [L]
  • Martin Seidl
Umfang4 SWS
SemesterSommersemester 2021
TermineSiehe TUMonline

Beschreibung

Einführung in die Erzeugung und Messung elektrischer Größen - Gleich- und Wechselsignalquellen - Gleich- und Wechselsignalmessinstrumente Dioden- und Gleichrichterschaltungen - Kennlinien von pn-Dioden - Einweg-, Zweiweg-, Brückengleichrichter - Filter, Glättung Transistoren - 4-Quadrantenkennlinienfeld Verstärkergrundschaltungen mit Bipolartransistoren - Arbeitspunkteinstellung - Arbeitspunktstabilisierung - Bestimmung von Groß- und Kleinsignalparametern Transistoren in Schaltstufen - Schaltflanken - Übersteuerung Operationsverstärker - Ideale und reale Eigenschaften von Operationsverstärkern - Rückkoppelungen: Gegen- und Mitkopplung - Invertierender und nichtinvertierende Verstärker - Spannungsfolger, Strom-Spannungswandler - Addierer, Subtrahierer, Differenzierer, Integrierer, Logarithmierer, Potenzierer - Schmitt-Trigger, Kippstufen, Multivibrator

Inhaltliche Voraussetzungen

Kenntnisse aus den Vorlesungen und den Übungen zu "Analoge Elektronik"

Empfohlene Literatur

H. Hartl, E. Krasser, G. Winkler, W. Pribyl, P. Söser: Elektronische Schaltungstechnik (Pearson-Verlag) Handouts der Präsentationsfolien zu Vorlesungen und Übungen aus dem Wintersemester Manuskripte zu den Praktikumsversuchen

Links